Voraussetzungen für den Eintritt in die Wirtschaftsschule

Aufnahme in die 7. Klasse

  • Frühestens nach Abschluss der 6. Klasse werden Schüler aufgenommen.
  • Sie dürfen am 1. August des Eintrittsjahres noch nicht 15 Jahre sein.
  • Ausnahmen in besonderen Fällen.

Für Mittelschüler gilt:

  • Durchschnitt mindestens 2,66 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch im Zwischenzeugnis oder im Jahreszeugnis der Mittelschule.
  • Aufnahme auch möglich bei bestandener Aufnahmeprüfung in der Wirtschaftsschule oder für den M-Zug.

Für Gymnasiasten, Real- und M-Zug-Schüler

  • gelten besondere Aufnahmebedingungen. Auskunft hierüber erteilen Direktorat und unser Beratungslehrer.
  • Die Aufnahme in eine höhere Jahrgangsstufe ist ebenfalls möglich. Auch hier gelten besondere Aufnahmebedingungen. Eine Beratung wird dringend empfohlen.

© 2014 - 2017 Ludwig-Erhard-Schule - Staatliche Wirtschaftsschule Waldmünchen
Design und technische Realisierung: Andreas Hirsch IT-Dienstleistungen