Schüler erforschen Elektroberufe

Am 13. Oktober 2017 besichtigte die neunte Jahrgangsstufe der LES Waldmünchen die Firma FEE, Standort Neunburg vorm Wald, wo die Schülerinnen und Schüler pünktlich um 10:00 Uhr erwartet wurden. Nach einer informativen Präsentation über das Unternehmen und die verschiedenen Ausbildungsberufe bei FEE erhielten die Jugendlichen eine kleine Stärkung.

Daraufhin nahmen die Neuntklässler den M+E-Info-Truck in Augenschein. Die beiden Klassen wurden für die Führung getrennt. Die eine Gruppe sah sich einen Film über die vielfältigen Berufe im Bereich Elektronik und Metallbearbeitung an und diskutierte anschließend darüber, während der Rest die Möglichkeit hatte, mit einer Fräse ein Stück Metall zu beschriften. Ausgehend von einer Skizze des gewünschten Objekts gaben die Jugendlichen die X-, Y- und Z-Koordinaten in ein Programm ein, das die Fräse steuerte. Als Ergebnis erhielten die Klassen ein bearbeitetes Stück Metall, mit der Inschrift 9 A bzw. 9 B.

Anschließend wurden die Klassen mit den Lehrkräften Frau Dorner und Herrn Fischer durch die verschieden Abteilungen des Unternehmens geführt. Wegen der hohen Lautstärke setzten alle Audio-Guides auf, über die der Besichtigungsleiter hineinsprach und somit den Besuchern die Bereiche erläuterte. Die Führung wurde während der normalen Arbeitszeiten durchgeführt und dadurch konnte man den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Arbeit zusehen.

Ursprünglich war noch eine zweite Führung durch das Schaltschrankfertigungszentrum geplant, welche aufgrund einer Buspanne aber leider ausfallen musste. Frau Dorner und Herr Fischer überreichten den Jugendlichen abschließend aber noch eine kleine Geschenktasche von der Firma, bevor nach kurzer Wartezeit ein Ersatzbus die Schülerinnen und Schüler rechtzeitig zu der Wirtschaftsschule zurückfuhr.

Teresa Baumer, Verena Alt, Klasse 9 a

© 2014 - 2018 Ludwig-Erhard-Schule - Staatliche Wirtschaftsschule Waldmünchen/Cham
Design und technische Realisierung: Andreas Hirsch IT-Dienstleistungen